Knappe Niedelage der 5. Herren gegen DHI II

Veröffentlicht von GunnarM am 12.02.2020 - 17:20 Uhr

Am Montag war unsere 5. Herren zu Gast bei TTG Dünsen-Harpstedt-Ippener II. Als Ersatzmann war Roman Karlin eingesprungen. Die Gastgeber liefen der SG zunächst davon. Aus den Doppeln kamen sie mit 2:1 Vorsprung und bauten den dann weiter aus. Das obere Paarkreuz der SG sollte an diesem Abend punktlos bleiben.

Ganz ohne Widerstand lief es dann aber nicht ab. In der Mitte und Unten gewann die SG je drei von vier Spielen. Stark besonders Markus Jakobs und Eratzmann Roman Karlin, die im Einzel alles gewannen. So konnte die SG zum 7:7 ausgleichen.

Leider war Uwe Neumann der zweite Einzelsieg nicht vergönnt, so dass es mit 8:7 für DHI ins Abschlussdoppel ging. Dort erwies sich das Doppel Oertel/Hadeler der DHI-Truppe als zu stark für Sadowski/Neumann. DHI gewann 9:7.

Spiel-Informationen

Datum Begegnung Ergebnis
10.02.2020
TTG Dünsen-Harpstedt-Ippener II - SG Jahn/DTB V
1. Kreisklasse DEL/OLL (Herren)
9:7
[click-tt]