1. Herren holt einen wichtigen Punkt gegen Garrel-Beverbruch

Veröffentlicht von Irene Dölle am 25.01.2020 - 00:45 Uhr

In einem überaus spannenden Spiel gelang den 1. Herren der SG Jahn/DTB in ihrem Heimspiel gegen den TTV Garrel-Beverbruch ein erhofftes, aber nicht erwartetes Unentschieden. Der Gegner trat in TOP-Besetzung und mit einem Auftaktsieg gegen Molbergen im Rücken an, das Hinspiel hatte die SG mit 6:9 verloren. Soweit...so gut. Der Start in dieses Match glückte dem Team mit zwei Erfolgen durch Timo/Gianluca und Marc/Thomas jeweils relativ glatt. In der ersten Einzelrunde erwies sich das obere Paarkreuz mit den technisch versierten Tapken-Brüdern als zu stark. Aber das mittlere und untere Paarkreuz hielt die SG im Spiel. Als erster punktete Gianluca mit souveränem Angriffstischtennis, dann gelang auch Thomas ein erkämpfter Zittersieg in fünf knappen Sätzen. Doch erneut zog der Gegner mit zwei Punkten davon, Timo gelang dabei sogar das Kunststück sechs Matchbälle abzuwehren, musste sich dann aber doch der Nummer 1 von Garrel, Matthias Tapken, geschlagen geben. Anschließend hatte die SG mit drei Erfolgen hintereinander sogar kurzfristig die Führung inne. Dafür sorgten Thorsten mit einem 3:1-Erfolg gegen Christian Tapken, Gianluca gegen Andreas Lüken, ebenfalls in vier Sätzen, sowie Marc in einem Fünfsatzkrimi gegen Christian Heyer. Beim Stand von 7:7 war also von einem Sieg über ein Unentschieden bis zur Niederlage alles drin. Als Jürgen mit 3:1 gegen Holger Gardewin gewann, wurde es in einem hochklassigen Doppel mit tollen Ballwechseln sehr spannend. Fast schafften Timo und Gianluca es in den fünften Satz, aber am Ende reichte es folglich nicht ganz zum Sieg. Letztlich war das Unentschieden erkämpft und verdient, auch wenn noch der eine oder andere mit seinem Spiel haderte. Weiter geht es am 7.2. auswärts in Dinklage. Auch da wäre ein Punktgewinn ein Erfolg.

Thomas und Marc
Gianluca im ersten Einzel
Thomas mit weichen Topspin-Bällen
Die oberen Paarkreuzduelle
Gianluca im zweiten Einzel
Marc in seinem wichtigen 2. Einzel
Jürgen holt den wichtigen 8. Punkt
Tolles Abschlussdoppel mit Timo und Gianluca
Ballwechsel im Abschlussdoppel

Spiel-Informationen

Datum Begegnung Ergebnis
24.01.2020
SG Jahn/DTB I - TTV Garrel-Beverbruch I
Bezirksliga Ost (Herren)
8:8
[click-tt]