1. Herren gewinnt im Duell gegen Stadtrivalen TTSC

Veröffentlicht von admin am 29.11.2019 - 18:13 Uhr

Am Donnerstag fand das Duell der delmenhorster Stadtrivalen SG Jahn/DTB und TTSC 09 in der Bezirksliga Herren Ost statt. Beide Teams mussten mit einem Ersatzspieler antreten. Bei der SG war dies Jürgen Bruns, der für Steven Körner einsprang.

In den Doppeln konnte die SG gegen die Gastgeber vom TTSC schon einmal punkten. Timo und Gianluca verlore ihr Doppel, Thorsten und Jürgen sowie Marc und Thomas konnten ihre Spiele gewinnen. Die SG lag damit 2:1 in Führung.

Im ersten Einzeldurchlauf konnten Timo und Thorsten im oberen Paarkreuz punkten und damit die Führung auf 4:1 erhöhen, leider gingen in der Mitte und im unteren Paarkreuz die Spiele des ersten Druchgangs komplett an den TTSC, der somit nun seinereits mit 5:4 in Führung gehen konnte.

Im zweiten Durchlauf verlor zunächst Timo knapp im 5. Satz mit 12:14 gegen Simon Book. Der TTSC hatte damit fünf Einzel inf Folge gewonnen, wodurch er die Führung auf 6:4 ausbauen konnte. Nun aber machten die SGler dem TTSC das Kunststück nach und gewannen ihrerseits fünf Einzel in Folge, davon vier im 5. Satz. Damit gewannen sie das Match 9:6.

Die SG konnte sich damit 2 wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sichern. Weiter geht es gleich heute abend um 20:30 Uhr auswärts gegen den TTV Cloppenburg mit dem letzten Spiel der Hinserie. Wir drücken die Daumen!

Spiel-Informationen

Datum Begegnung Ergebnis
28.11.2019
TTSC 09 Delmenhorst I - SG Jahn/DTB I
Bezirksliga Ost (Herren)
6:9
[click-tt]