2. Herren kann sich gegen Tabellenzweiten Ganderkesee nicht durchsetzen

Veröffentlicht von admin am 26.11.2019 - 17:43 Uhr

Zu Gast beim TSV Ganderkesee war am Montagabend unsere 2. Herren zum Punktspiel in der 1. Bezirksklasse. Meik, Tuncer, Helmut, Rainer, Miro und Michael  waren hin gefahren, um dem Tabellenzweiten vielleicht doch ein oder zwei Punkte abzunehmen, auch wenn Ganderkesee bislang nur eine Niederlage hinnehmen musste.

In einer umkämpften Partie mit insgesamt 8 (!) Fünf-Satz-Spielen schlugen sich die SGler gut, aber Ganderkesee lag von Beginn an immer ein kleines bisschen vorne. Nur kurz sah es danach aus, dass sich das Blatt doch vielleicht noch wenden könnte. Michael Lippert hatte sein erstes Einzel (natürlich im 5. Satz) gewonnen und die SG konnte zum 5:4 aufschließen. Aber dann rannte Ganderkesee den SGlern davon und begann zu punkten. Lediglich Rainer und Miro konnten ihr zweites Einzel noch gewinnen, was jedoch am Endergebnis nicht mehr viel änderte. Ganderkesee gewann verdient mit 9:6.

UPDATE: Gegner unserer Mannschaft war NICHT die Erstvertretung von Ganderkesee, die tatsächlich  Tabellenzweiter ist, sondern die zweite Mannschaft, die nur den vorletzten Platz belegt. Umso ärgerlicher ist die knappe Niederlage, denn dadurch ist unsere Zweite nach gutem Saisonstart jetzt mit 4:10 Punkten im Abstiegskampf angekommen.

Zum vorletzten Spiel in der Hinserie geht es dann am 28.11.2019 nach Wildeshausen. Gegen den Tabellenletzten wäre es gut, wenn sich die Zweite ein Paar Punkte sichern könnte.

Spiel-Informationen

Datum Begegnung Ergebnis
25.11.2019
TSV Ganderkesee II - SG Jahn/DTB II
1. Bezirksklasse DEL/OLL (Herren)
9:6
[click-tt]